Pferde-OP-Versicherung

Die Pferde-OP-Versicherung kann als abgespeckte Form der Tierkrankenversicherung angesehen werden. Während die Krankenversicherung alle anfallenden Tierarzt-, Tierklinik- und Operationskosten übernimmt, werden von der OP-Versicherung lediglich die Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit einer Operation entstehen. Diese beinhalten auch die Voruntersuchung und Nachbehandlung sowie den stationären Aufenthalt in einer Tierklinik. Da sich diese Kosten schnell auf mehrere Tausend Euro belaufen können, ist die Absicherung definitiv ratsam. Auch hier gewähren die meisten Versicherer standardmäßig einen Auslandsschutz – je nach Tarif sogar inklusive medizinisch notwendigem Krankenrücktransport nach Deutschland. Die Gesundheit Ihres Vierbeiners sollte gut geschützt sein, damit Ihr Portmonee gut geschützt ist. Hier finden Sie einen unabhängigen und kostenlosen Tarifvergleich aller Tier-OP-Versicherungen, der Ihnen die Wahl des passenden Schutzes erleichtert.

Pferde-OP-Versicherung

Kontaktformular